Kultur des Abschieds und der Trauer: Von Totenwache, Post-Mortem-Fotografie und der Angst vor dem Scheintod – ein Rundgang mit der schwarzen Witwe

Nachdem der erste Teil Friedhofsgeflüster im Frühjahr 2023 bereits zahlreiche Malchower erstaunt hat, folgt nun der Nächste: Im 2. Teil wird die Trauerkultur des 19. Jahrhunderts aus verschiedensten Blickwinkeln betrachtet. Warum musste man damals bis zur Beerdigung Wache am Toten halten? Wozu benötigte man Körperhalter und was haben Haare mit Trauer zu tun? Zudem wird der Scheintod thematisiert. Wann und warum kam es zu der europaweiten Angst vor dem Lebendigbegrabenwerden und wie konnte man sich davor schützen. Wodurch die Angst verschwand, erfährt man in diesem Teil des Friedhofsgeflüsters.

Wann: 27.04.2024  |  19:30 Uhr

Treffpunkt: Vor dem Klosterfriedhof Malchow (auf dem Malchower Kloster)

Kartenvorverkauf: 16,50 € p.P. inkl. VVK-Gebühren

Tourist-Information Malchow
Kirchenstraße 11
17213 Malchow
Tel.: 039932 83186
E-Mail: info@tourismus-malchow.de