Unternehmen Sie eine kleine Zeitreise und tauchen Sie ein in die Vergangenheit. Wenn Sie das DDR-Museum Malchow betreten, in dem einst der Filmpalast der Stadt untergebracht war, erleben Sie pure „Ostalgie“. Ehemalige DDR-Bürger finden hier Erinnerungsstücke aus der Zeit vor dem Mauerfall und für Touristen und Familien mit Kindern gibt es viel Neues und Spannendes zu erfahren, entdecken und erleben. Wie war der Alltag in der DDR? Davon zeugen zahlreiche Exponate, die anschaulich zu verschiedenen Themenbereichen zusammengefasst sind: Kino, Hochzeit, Kindheit, Arbeitsleben, Urlaub, Mode und Freizeit – 40 Jahre Geschichte der DDR werden in dem Museum interessant und kurzweilig eingefangen. Ergänzend warten Einblicke in die Foto-, Fernseh- und Rundfunktechnik. Im ersten Stock des Hauses befindet sich die Ausstellung „Kinderland“. Dort können die Besucher unterschiedliche Wohnbereiche der 60er, 70er und 80er-Jahre bestaunen und in Kindheitserinnerungen schwelgen. Ein Besuch im Museum lohnt sich in regelmäßigen Abständen, denn die Ausstellung wird ständig erweitert und verändert.

Öffnungszeiten

Montags geschlossen
(außer Juni - September und an Feiertagen)

Dienstag - Sonntag

April 10:00 bis 16:00 Uhr
Mai bis September 10:00 bis 17:00 Uhr
Oktober 10:00 bis 16:00 Uhr
November bis Dezember Sa. - So. 11:00 bis 15:00 Uhr

Preise

Erwachsene: 7,00 €
ermäßigt 5,50 €
Kind: 4,00 €
Familienkarte: 18,00 €

Empfehlung? Museumsticket!